4.5 (10)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Parkettboden PD 400 Diele Douglasie lebhaft kerngeräuchert (Foto: Meister)

Dielenfußboden: Voll der Länge nach hingelegt

Dielen mit Überlänge und -breite verleihen Räumen das gewisse Etwas. Immer mehr Hersteller bieten die teils raumlangen XXL-Formate an, die mit Antiqutäten wie mit Designermöbeln harmonieren. Je nach Farbe und Fuge zaubern sie ein maritimes Boots-Ambiente oder traditionelles Landhaus-Feeling in den Raum.
Dielen gehen in die Verlängerung.
Sie heißen Schloss-, Maxi-, Castello- oder Landhaus-Diele und messen fünf Meter in der Länge und um die 30 Zentimeter in der Breite. Warum erfreuen sich die langen Planken so großer Beliebtheit? Für Experten kommt der Griff zur XXL-Diele nicht überraschend: Statistiken besagen, dass unsere Wohnräume immer mehr Quadratmeter zählen und gleichzeitig die Tendenz zur Individualisierung steigt. Und raumlange Dielen, als wohl älteste Form des Holzbodens, sind für viele Menschen noch immer der Höhepunkt der Parkettkultur. Alles spricht somit für die Holzelemente im Großformat, die als tragendes Gestaltungselement Räumen ein individuelles Flair und die gewünschte, repräsentative Großzügigkeit verleihen.
Signalisieren Weite: Dielen mit Fugen, so weit das Auge reicht (Foto: Dinesen)
Der Blick führt an der Fuge entlang bis zum Ende des Raums, keine Querfuge bremst ihn. Das signalisiert Weite. Und ein nicht zu vernachlässigender Aspekt neben der Ästhetik: Man kann sich die Großen heute leisten.
Dielen der „Grande Collection“ passen zum Landhausstil ebenso wie zum puristisch-modernen Loft. (Foto: Kährs)
Waren es früher fast durchweg Sonderanfertigungen, erlaubt die industrielle Fertigung den Firmen heute, auch lange Formate zu moderaten Preisen anzubieten. Die Schlossdiele von damals wandert als XXL-Diele ins Einfamilienhaus oder ins Loft und sorgt dort für eine hochherrschaftliche Atmosphäre.
Wie bei den gängigen Parkettformen ist auch bei der großformatigen Diele Eiche das Material der Wahl.
Etwa 80 Prozent der Käufer entscheiden sich für Laubhölzer, die es in den verschiedensten Farbvarianten gibt. Sie reichen von schokobraun über eisgrau bis stark weiß gekalkt
Dunkle Optik: Eiche kerngeräuchert (Foto: Meister)
Zoombild
Eiche hat viele Gesichter: ob hell und gelaugt, traditionell oder in der modernen, kerngeräucherten Variante (v.l.). (Foto: Meister)
Auch ausgefallene Gestaltungswünsche sind möglich, wie etwa der Designboden „Eiche Lava“ zeigt. Hier setzt der Hersteller auf stimmungsvolle Kontraste und orientiert sich an der braun bis grau-schwarzen Farbpalette von ausgekühltem Vulkanmagma, das sich über die Erdoberfläche ergießt. Die Dielen werden in aufwendiger Handarbeit mit Farbölen eingelassen, ihre edle Optik verbindet sich durch die herausgearbeitete, natürliche Holzstruktur mit einer rustikalen Note. Doch viele schätzen gerade die Natürlichkeit des Holzes, lieben den rustikalen Charme des Naturprodukts – und lassen höchstens beim Alterungsprozess nachhelfen. Dielen mit Geschichte wirken noch wohnlicher, Vintage ist angesagt. So kommen Verfahren wie das Trommeln zum Einsatz: Maschinell werden kleine Dellen in die Oberfläche des Holzes eingebracht, um ihm eine antike Optik zu verleihen. Auch die Fuge kann schon werkseitig Patina erhalten, indem sie unterschiedlich breit angelegt und farblich nachbearbeitet wird – und so charmant unperfekt wirkt.
Auch Lärche macht im XXL-Format eine gute Figur und lässt kreative Oberflächenveredelung zu. Sie strahlt Wohlbefinden aus und ist durch die lebhafte Musterung ein besonderer Blickfang. In einem speziellen Fertigungsschritt wird die Oberfläche aufgebürstet. Das so entstehende Relief unterstreicht die rustikale Wirkung. Und der Effekt, je nach Beschaffenheit des natürlichen Holzes, kann von Diele zu Diele und sogar auf der einzelnen Diele unterschiedlich ausfallen.
Da dunkle Hölzer im Trend liegen, werden Dielen häufig mit geräucherter Oberfläche angeboten. Das Holz wird beim Räuchervorgang durch eine chemische Reaktion der Gerbstoffe dauerhaft farblich verändert. Eiche erhält eine durchgehend braune bis dunkelbraun- schwarze Färbung. Douglasie wird hellbraun bis rotbraun. Durch die Unterschiede im Gerbsäuregehalt entstehen auch innerhalb einzelner Dielen Farbunterschiede. Die sind aber typisch für das Naturprodukt und unterstreichen die Wirkung des Räucherns noch.
powered by
Weitere Informationen über natürliche, langlebige Holzböden
< 1 | 2 | 3 >

Ausgewählte Produkte

Laminatboden von MEISTER sieht authentisch aus, ist strapazierfähig und pflegeleicht. Das Sortiment an Laminatböden umfasst Holznachbildungen sowie Oberflächen, die Fliesen, Schiefer, Sandstein, Marmor oder Textil nachempfunden sind.

FERMACELL greenline bindet Schadstoffe aus der Raumluft und schützt so die Gesundheit. Mit FERMACELL greenline werden die Vorteile der wohngesunden FERMACELL Gipsfaser-Platte um eine weitere Komponente erweitert, die aktiv die Raumluft verbessert und so die Wohn- und Lebensqualität steigert.

Mit der Designboden-Kollektion hat MEISTER hat einen neuen Bodenbelag ohne Weichmacher entwickelt, der höchste Wohnansprüche erfüllt. Die authentisch wirkenden Holznachbildungen sind echten Hölzern nachempfunden.

Ob im Alt- oder Neubau, bei Massiv- oder Holzbalkendecken – mit Trockenestrich-Elementen lässt sich problemlos der gewünschte Wohnkomfort herstellen.

Mit Fliesen individuell gestalten – sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung helfen die aufeinander abgestimmten Systeme von Knauf Bauprodukte Ihnen dabei, Ihre Wohnträume in Eigenregie zu verwirklichen.

 
 
 
 
Weitere Produkte
  • Natürlich und umweltfreundlich Wohnen - auf Korkboden oder Linoleumboden
    Natürlich und umweltfreundlich Wohnen - auf Korkboden oder Linoleumboden
  • Nadura - einsetzbar auf Boden und Wand
    Nadura - einsetzbar auf Boden und Wand
  • Ob Landhausdiele, Schiffsboden oder Stabparkett: Holzböden sind natürlich
    Ob Landhausdiele, Schiffsboden oder Stabparkett: Holzböden sind natürlich
  • Rollläden mit cleverer Steuerung
    Rollläden mit cleverer Steuerung
  • Für ein perfektes Raumklima: Flächenheizung und Kühlsysteme von aquatherm
    Für ein perfektes Raumklima: Flächenheizung und Kühlsysteme von aquatherm
  • Schalter GENERATION R.: Rund und funktional
    Schalter GENERATION R.: Rund und funktional
  • Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
    Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
  • Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
    Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
  • Easyfresh - Die Wandfarbe, die Putzflächen einfach auffrischt
    Easyfresh - Die Wandfarbe, die Putzflächen einfach auffrischt
  • Naturstein für Fassade und Interieur schafft einen individuellen Stil
    Naturstein für Fassade und Interieur schafft einen individuellen Stil
  • Keramik-Klimaboden als Fußbodenheizung
    Keramik-Klimaboden als Fußbodenheizung
  • Wände verputzen und gestalten
    Wände verputzen und gestalten
  • Einbauleuchten für Wand und Decke - ins rechte Licht gesetzt
    Einbauleuchten für Wand und Decke - ins rechte Licht gesetzt
 
 
Artikel bewerten Artikel bewertet

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

  • Kein Kommentar vorhanden
 
 
 
 
Bodenbelag: Natürliches zu Füßen gelegt
  • Mediterranes Flair: Kork
  • Natürlicher Fußschmeichler: Leder
  • Elastisch und Vielseitig: Gummi
  • Nicht nur für Asien-Fans: Bambus
  • Südsee im Wohnzimmer: Kokos
  • Besser als eine Fußmassage: Marmor
  • Starke Faser: Sisal
  • Nicht nur für Musiker: Vinyl
  • Die Optik täuscht: Holzfliesen
  • Klassisches Material, neu entdeckt: Linoleum
 
 

Mehr zum Thema

Einen Tisch selbst bauen: Das schafft auch der Heimwerker

Einen Tisch selbst bauen: Das schafft auch der Heimwerker

Es gehört zu den etwas größeren Herausforderungen, als Hobby-Handwerker einen Tisch selbst zu bauen. Doch der Aufwand lohnt sich, denn so bekommen Sie ein passgenaues und unverwechselbares Möbelstück.

mehr dazu
Mehr Wohnkomfort mit Keramik

Warm und wohnlich. Keramik mit Weitblick verlegt, bleibt pflegeleicht und ist extrem strapazierfähig! Schlüter Produkte machen Fliesen zu Energiesparern und sorgen dafür, dass sie lange schön bleiben.

mehr dazu
alle anzeigen

Weitere Informationen

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Im eigenen Garten das Grundwasser anzapfen und Geld sparen: Mit einem Brunnen ist das machbar. Bevor Sie einen Brunnen bauen, gilt es mit spitzem Stift zu rechnen und die richtige Technik zu wählen.

mehr dazu
Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Kaum hat die Freiluftsaison begonnen, schwirren die schwarz-gelben Biester über den gedeckten Tisch. Befindet sich ein Wespennest in der Nähe, geraten gemütliche Kaffeekränzchen schnell zum Chaos. Lesen Sie hier, wie Sie ein Wespennest beseitigen oder sich mit den Insekten arrangieren.

mehr dazu
 
 
 
 
Unser Tipp!

Besuchen Sie unser neues bauemotion!

  • Login
  • Merkbox
  • Newsletter
 
 
 
 

Benutzername und Passwort eintragen.

Passwort vergessen?
Individuelle Ratgeber auf Knopfdruck
Erstellen Sie sich Ihren persönlichen Ratgeber mit Bauwissen, Produkten und lexikalischen Erläuterungen. Sammeln Sie dafür alle Artikel in einer Merkbox, speichern oder drucken Sie einfach alles auf einmal aus oder senden Sie diese z.B. an Freunde.

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für kreative Ideen, Lösungen, Tipps und Trends rund ums Haus?
Dann bestellen Sie den wöchentlichen kostenlosen bauemotion-Newsletter. Lesen Sie aktuelle Beiträge zum Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Garten und mehr! Erhalten Sie Einblick in neue Techniken und Lösungen! Erfahren Sie, auf welche neuen Produkte Sie sich freuen können.

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen bauemotion-Newsletter.
 
 
 
 
MARKTPLATZ AKTUELL
RaumProgramm
Produkte finden
 
 
 

Finden Sie hier hilfreiche Produktinformationen aus dem Baubereich.

Regionale Suche
 
 
    suchen
 
 
 
 
Unsere Services
Fördermittel suchen

Fördermittel suchen

Aktuelle Förderprogramme und Zuschüsse zum Bauen und Modernisieren!

Prospektservice

Prospektservice

Aktuelle Prospekte für die richtigen Ideen kostenlos bestellen.

Frag einen Bauprofi

Frag einen Bauprofi

Haben Sie Fragen rund ums Haus? Unsere Experten geben im Forum Antworten.

Expertensuche rund ums Baurecht

Expertensuche rund ums Baurecht

Ihr persönlicher Anwalt, Sachverständiger oder Notar in Ihrer Nähe

Newsletter

Newsletter

Mit dem Ideen-Newsletter erhalten Sie frische Ideen für Ihr Zuhause.

Online-Spiel
 
 
Energieverbrauch in m3
Energieverbrauch in KWh
Energieverbrauch in Liter
 
 
 
 
Unsere Services
Ratgeber für Ihr Zuhause

Ratgeber für Ihr Zuhause

Das ideale Handbuch für alle Bauherren und Modernisierer

Diashow

Diashow

Inspirierende Bilder finden Sie über unsere visualisierte 3D-Suche!

 
81846234
© bauemotion.de 2015 - bauen und modernisieren in Haus und Garten - Dielenfußboden: Voll der Länge nach hingelegt