4.7 (12)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Die Kraft aus der Sonne: Fragen Sie bei der BAFA nach Fördermitteln für erneuerbare Energien (Foto: fotolia.de)

Finanzierung: Zuschüsse der BAFA für regenerative Energien

Sie möchten die Kraft der Sonne nutzen oder endlich klimaneutral heizen? Wer sein Eigenheim mit einer solarthermischen Anlage ausstatten will oder die Heizungsanlage auf regenerative Energieträger umstellen möchte, sollte unbedingt prüfen, ob sein Vorhaben für Zuschüsse der BAFA infrage kommt. Hier gibt’s die Förderung für erneuerbare Energien.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, fördert mit finanziellen Zuschüssen im Rahmen eines Marktanreizprogramms Maßnahmen und Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Das ist aktuell besonders für Modernisierer interessant, da gerade (Stand: Dezember 2011) nur Zuschüsse der BAFA an Vorhaben auf Bestandsgebäuden vergeben werden. Generell fördert das BAFA nach folgendem Grundsatz: Je energieeffizienter das Haus durch die geplante Maßnahme wird, desto höher fallen die Zuschüsse der BAFA aus.
Fördermittel für Solaranlagen
Mit der Kraft der Sonne das Haus zu heizen und das Warmwasser zu erwärmen, bedeutet unabhängig von fossilen Energieträgern zu sein. Zuschüsse der BAFA für die Installation einer solarthermischen Anlage winken, wenn die Anlage der kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, der Bereitstellung von Prozesswärme oder zur solaren Kühlung dient. Wird gleichzeitig mit der Errichtung einer förderfähigen Anlage eine besonders effiziente Solarkollektorpumpe eingebaut, so kann pro Pumpe zusätzlich ein Bonus gewährt werden. Fördermittel für Solaranlagen, die der ausschließlichen Warmwasserbereitung dienen, werden nicht mehr vergeben.
Zoombild
Holzpellet-Öfen im schicken Design. (Foto: Wodtke)
Klimaneutral heizen mit Holz – Pellets, Scheite & Co.
Als erneuerbarer Rohstoff ist Holz klimaneutral, das bedeutet, dass beim Verbrennen nur so viel Kohlendioxid in die Atmosphäre abgegeben wird, wie der Baum während seines Wachstums aus der Luft und dem Erdreich auch aufgenommen hat. Und obwohl es der älteste Brennstoff der Welt ist, sind moderne Holzheizsysteme keineswegs von gestern. Zuschüsse der BAFA gibt es für Anlagen, die feste Biomasse verfeuern. So werden neben Kesseln zur Verfeuerung von Pellets und Hackschnitzeln auch Pelletöfen mit Wassertasche sowie Kombinationskessel für Pellets, Hackschnitzeln und Scheite gefördert. Wenn Sie den Einbau eines besonders emissionsarmen Scheitholzvergaserkessels planen, können Sie sich ebenfalls über Zuschüsse der BAFA freuen. Pelletöfen – sofern es sich um reine Warmluftgeräte handelt – sind allerdings nicht förderfähig. Zu den Fördervoraussetzungen gehört, dass im Vorfeld ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage erfolgen muss.
Auf die Wärme der Natur zu setzen wird belohnt
Das BAFA fördert die Modernisierung von Altbauten mit Wärmepumpen. So winken Zuschüsse der BAFA für effiziente Wärmepumpen, die der kombinierten Raumbeheizung und Warmwasserbereitung von Wohngebäuden dienen. Die Förderhöhe ist abhängig von der Leistung der Wärmepumpe, die mit der sogenannten Jahresarbeitszahl festgestellt wird. Für die Gewährung der Zuschüsse der BAFA ist zusätzliche Fördervoraussetzung, dass mindestens eine Umwälzpumpe im Heizungssystem die Effizienz-Anforderungen entsprechend der Effizienzklasse A erfüllt. Modernisierer, die gleichzeitig eine von der BAFA geförderte Solaranlage errichten, können zusammen mit dem Solarantrag einen Kombinationsbonus beantragen.
Zoombild
Auch bei der KfW erhalten Sie Fördermittel für Solaranlagen. (Foto: Dr. Uwe Gerhardt / pixelio.de)
Kombinationsgabe gefragt – weitere Förderung für erneuerbare Energien nutzen
Wer geschickt kombiniert, kann für ein und dieselbe Maßnahme weitere Fördergelder erhalten. So unterstützt die KfW-Förderbank mit günstigen Darlehen und Zuschüssen ebenfalls die Förderung für erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Fördermittel für Solaranlagen, und lässt die Kombination mancher KfW-Programme mit Zuschüssen der BAFA zu. Die Förderprogramme der Länder und der Kommunen halten für Immobilienkäufer und Bauherren zudem zahlreiche Fördertöpfe und zinsgünstige Darlehen bereit. Es lohnt sich daher, bei der Finanzierungsplanung genau zu prüfen, für welche Förderprogramme Ihr Vorhaben noch infrage kommt!

Ausgewählte Produkte

Die solarunterstützte Gasbrennwertheizung CerapurSolar vom Technologieführer Junkers in einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis – sparsam, effizient, zukunftsweisend.

Die Entscheidung für eine energetische Komplettsanierung fiel den Besitzern eines Zweifamilienhauses in Kaiserslautern leicht – knapp 7.800 Liter Heizölverbrauch war einfach zu viel und nicht mehr zeitgemäß.

Brennwertkessel, Solaranlage oder Wärmepumpe – unterschiedliche Faktoren bestimmen die Energieeffizienz von Wärmeerzeugern. Wann lohnt sich die Investition in fortschrittliche Heiztechnik? Wie lange dauert es, bis sich eine neue Heizung amortisiert? Die Antworten gibt Wolf Heiztechnik.

Dass sich mit der Investition in moderne Heiztechnik die jährlichen Heizkosten spürbar senken lassen, zeigt ein Zweifamilienhaus im bayerischen Neusäß.

Inspiriert durch die Formensprache moderner Einrichtungen, setzt der „pinox“ Heizungsthermostat besondere Akzente. Funktional und formvollendet macht der „pinox“ an Heizkörpern eine gute Figur, der Hebelgriff ermöglicht eine leichte und präzise Temperatureinstellung mit Fingerspitzengefühl.

 
 
 
 
Weitere Produkte
  • Ich mach´ das jetzt!
    Ich mach´ das jetzt!
  • Elektronische Haushaltszähler haben den Verbrauch im Blick
    Elektronische Haushaltszähler haben den Verbrauch im Blick
  • Für ein perfektes Raumklima: Flächenheizung und Kühlsysteme von aquatherm
    Für ein perfektes Raumklima: Flächenheizung und Kühlsysteme von aquatherm
  • Hausautomation - Wenn das Zuhause mitdenkt
    Hausautomation - Wenn das Zuhause mitdenkt
  • Keramik-Klimaboden als Fußbodenheizung
    Keramik-Klimaboden als Fußbodenheizung
  • Die Greisel Mauersteine mit Mineralwolle: Wärmedämmung inklusive
    Die Greisel Mauersteine mit Mineralwolle: Wärmedämmung inklusive
  • Haussteuerung mit dem Gira Interface – einfache Bedienung von komplexen Systemen
    Haussteuerung mit dem Gira Interface – einfache Bedienung von komplexen Systemen
  • Rollladen als Vorbau-Systeme
    Rollladen als Vorbau-Systeme
  • Rollläden mit cleverer Steuerung
    Rollläden mit cleverer Steuerung
  • VELUX Rollläden - Rundum-Schutz fürs ganze Jahr
    VELUX Rollläden - Rundum-Schutz fürs ganze Jahr
  • Rolladen für Neubau- und als Renovierungs-Systeme
    Rolladen für Neubau- und als Renovierungs-Systeme
  • Der Schornstein von Schiedel - ein neuer Weg zum Energie sparen
    Der Schornstein von Schiedel - ein neuer Weg zum Energie sparen
  • Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
    Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
  • Einbauleuchten für Wand und Decke - ins rechte Licht gesetzt
    Einbauleuchten für Wand und Decke - ins rechte Licht gesetzt
  • Schalter GENERATION R.: Rund und funktional
    Schalter GENERATION R.: Rund und funktional
  • Multipor: Das ökologische Dämmsystem
    Multipor: Das ökologische Dämmsystem
  • Ytong und Silka: Wandbaustoffe für Wärmedämmung und Schallschutz
    Ytong und Silka: Wandbaustoffe für Wärmedämmung und Schallschutz
  • Lichtschalter und Tastdimmer de Luxe: kallysto Schalterprogramm
    Lichtschalter und Tastdimmer de Luxe: kallysto Schalterprogramm
  • Türsprechanlage mit Video: sehen, wer da klingelt
    Türsprechanlage mit Video: sehen, wer da klingelt
  • Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
    Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
  • Das Haus der 1.000 Möglichkeiten
    Das Haus der 1.000 Möglichkeiten
  • Automatische Produkte - VELUX INTEGRA®
    Automatische Produkte - VELUX INTEGRA®
 
 
Artikel bewerten Artikel bewertet

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

  • Kein Kommentar vorhanden
 
 
 
 
Junkers - für jeden Bedarf die passende Wärmelösung
  • Solar- Brennwertheizung CerapurSolar von Junkers
  • Öl-Brennwertkessel Suprapur-O
  • Hybrid-Heizsysteme: Die Kombination von Wärmepumpe und Brennwerttechnik
  • Kompakt-Flachkollektor von Junkers
  • Erdwärmepumpen von Junkers
  • Split-Luft-Wasser-Wärmepumpen von Junkers
 
 

Mehr zum Thema

Steuerung der Heizung: mit Touchscreen oder Smartphone

Steuerung der Heizung: mit Touchscreen oder Smartphone

Mithilfe intelligenter Haustechnik lässt sich die Heizung per Fernsteuerung über Handy oder Internet regulieren. Das ermöglicht mehr Flexibilität und Wohnkomfort bei geringerem Energieverbrauch.

mehr dazu
Mehr Wohnkomfort mit Keramik

Warm und wohnlich. Keramik mit Weitblick verlegt, bleibt pflegeleicht und ist extrem strapazierfähig! Schlüter Produkte machen Fliesen zu Energiesparern und sorgen dafür, dass sie lange schön bleiben.

mehr dazu
alle anzeigen

Weitere Informationen

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Im eigenen Garten das Grundwasser anzapfen und Geld sparen: Mit einem Brunnen ist das machbar. Bevor Sie einen Brunnen bauen, gilt es mit spitzem Stift zu rechnen und die richtige Technik zu wählen.

mehr dazu
Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Kaum hat die Freiluftsaison begonnen, schwirren die schwarz-gelben Biester über den gedeckten Tisch. Befindet sich ein Wespennest in der Nähe, geraten gemütliche Kaffeekränzchen schnell zum Chaos. Lesen Sie hier, wie Sie ein Wespennest beseitigen oder sich mit den Insekten arrangieren.

mehr dazu
 
 
 
 
Unser Tipp!

Besuchen Sie unser neues bauemotion!

  • Login
  • Merkbox
  • Newsletter
 
 
 
 

Benutzername und Passwort eintragen.

Passwort vergessen?
Individuelle Ratgeber auf Knopfdruck
Erstellen Sie sich Ihren persönlichen Ratgeber mit Bauwissen, Produkten und lexikalischen Erläuterungen. Sammeln Sie dafür alle Artikel in einer Merkbox, speichern oder drucken Sie einfach alles auf einmal aus oder senden Sie diese z.B. an Freunde.

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für kreative Ideen, Lösungen, Tipps und Trends rund ums Haus?
Dann bestellen Sie den wöchentlichen kostenlosen bauemotion-Newsletter. Lesen Sie aktuelle Beiträge zum Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Garten und mehr! Erhalten Sie Einblick in neue Techniken und Lösungen! Erfahren Sie, auf welche neuen Produkte Sie sich freuen können.

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen bauemotion-Newsletter.
 
 
 
 
MARKTPLATZ AKTUELL
RaumProgramm
Produkte finden
 
 
 

Finden Sie hier hilfreiche Produktinformationen aus dem Baubereich.

Regionale Suche
 
 
    suchen
 
 
 
 
Unsere Services
Fördermittel suchen

Fördermittel suchen

Aktuelle Förderprogramme und Zuschüsse zum Bauen und Modernisieren!

Prospektservice

Prospektservice

Aktuelle Prospekte für die richtigen Ideen kostenlos bestellen.

Frag einen Bauprofi

Frag einen Bauprofi

Haben Sie Fragen rund ums Haus? Unsere Experten geben im Forum Antworten.

Expertensuche rund ums Baurecht

Expertensuche rund ums Baurecht

Ihr persönlicher Anwalt, Sachverständiger oder Notar in Ihrer Nähe

Newsletter

Newsletter

Mit dem Ideen-Newsletter erhalten Sie frische Ideen für Ihr Zuhause.

Online-Spiel
 
 
Energieverbrauch in m3
Energieverbrauch in KWh
Energieverbrauch in Liter
 
 
 
 
Unsere Services
Ratgeber für Ihr Zuhause

Ratgeber für Ihr Zuhause

Das ideale Handbuch für alle Bauherren und Modernisierer

 
81321863
© bauemotion.de 2015 - bauen und modernisieren in Haus und Garten - Finanzierung: Zuschüsse der BAFA für regenerative Energien