4.4 (9)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wandheizungen oder Fußbodenheizungen? Beide Flächenheizungen haben Vor- und Nachteile. (Fotos v.l.: fotolia.de/aquatherm)

Der Vergleich: Wandheizungen gegen Fußbodenheizungen

Laut Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen werden Flächenheizungen inzwischen in jedem zweiten Ein- und Zweifamilienhaus verbaut. Am häufigsten sind Fußbodenheizungen verlegt – doch Wandheizungen werden immer beliebter.
Keine Frage: Wand- und Fußbodenheizungen sind effizient, behaglich und umweltfreundlich. Dennoch haben beide Systeme auch Nachteile, über die sich Bauherren im Klaren sein sollten. Was für und gegen die jeweiligen Heizungstypen spricht:
Elektro ist out, Wasser ist in
Etwas Grundsätzliches vorweg: Elektro-Fußbodenheizungen und -Wandheizungen gelten als veraltet. Zwar sind die Investitionskosten bei elektrisch betriebenen Heizsystemen gering, die Folgekosten für turnusmäßige Wartung und Pflege entfallen sogar komplett. Trotzdem empfehlen Experten Elektro-Fußbodenheizungen heute nur noch für den nachträglichen Einbau bei einer Badsanierung. Der Grund: Elektro-Heizungen sind bei stetig steigenden Stromkosten zu teuer im Unterhalt. Statt elektrischer Heizsysteme werden heute moderne Warmwasser-Systeme eingesetzt, die mit einer Vorlauftemperatur bei 35 Grad Celsius arbeiten und zwischen acht und zwölf Prozent weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Heizkörper.
Zoombild
Behagliche Wärme von unten. So macht das Spielen auf dem Boden Spaß. (Foto: Schlüter Systems)
Fußbodenheizungen: die Vorteile
Das Haus als Barfußzone: Die größte Verlockung für den Einbau einer Fußbodenheizung ist sicherlich die Aussicht auf Behaglichkeit. Doch auch das Fehlen von sichtbaren Heizkörpern – und damit eine große architektonische Freiheit bei der Raumgestaltung – macht Fußbodenheizungen interessant. Außerdem findet so gut wie keine Staubaufwirbelung statt. So haben Milben keine Chance, und Allergiker können aufatmen. Als idealer Belag eignet sich der Klimaboden von Schlüter-Systems.
Fußbodenheizungen: die Nachteile
Laut DIN EN 1264 darf die maximale Oberflächentemperatur von Fußbodenheizungen höchstens 29 Grad Celsius betragen, weil höhere Temperaturen für den Menschen langfristig ungesund sind. Bei schlecht gedämmten Gebäuden kann dies dazu führen, dass die Heizleistung der Fußbodenheizung allein nicht ausreicht. In diesem Fall kann die Fußbodenheizung also nur die Grundlast decken, an besonders kalten Tagen müssen zusätzliche Heizkörper oder eine Wandheizung zugeschaltet werden. Fußbodenheizungen reagieren außerdem relativ träge, da beim Aufheizen zunächst der Estrich erwärmt werden muss. Ein weiteres Minus dieses Heizsystems: Fußbodenheizungen sind für bestimmte Bodenbeläge ungeeignet – zum Beispiel für schwimmend verlegtes Parkett.
Zoombild
Wandheizungen: wärmt im Winter – kühlt im Sommer. (Foto: fotolia.de)
Wandheizungen: die Vorteile
Zunächst ähneln die Vorteile von Wandheizungen denen von Fußbodenheizungen: kaum Feinstaubaufwirbelung, keine störenden Heizkörper im Wohnraum. Doch diese Form der Flächenheizung kann noch anderweitig punkten. So empfängt ein Mensch von Wandheizungen mehr Strahlungswärme als von Fußbodenheizungen, denn der Körper bietet der Wand eine größere Angriffsfläche. Die Strahlungswärme der Wand verstärkt also das Gefühl von Behaglichkeit. Ein weiterer Vorteil der Wandheizung gegenüber der Fußbodenheizung ist ihre geringe Trägheit sowie ihre Fähigkeit, schneller auf Temperaturschwankungen zu reagieren – etwa, wenn nachmittags plötzlich die Sonne durch die Fenster hereinstrahlt. Außerdem können Wandheizungen im Sommer auch als Raumkühlung eingesetzt werden. Passende Kühlsysteme bietet Aquatherm.
Wandheizungen: die Nachteile
Die Fläche der beheizten Wand sollte nicht mit Möbeln verstellt werden, da sich die Heizleistung dadurch extrem verringert. Außerdem dürfen keine Nägel oder Dübel unbedacht in die Wand geschlagen werden.
Insgesamt überwiegen also die Vorteile von Wandheizungen gegenüber denen von Fußbodenheizungen, sodass davon auszugehen ist, dass der Marktanteil dieses Heizsystems von heute sieben Prozent deutlich steigen wird.

Ausgewählte Produkte

Flächenheizung und Raumkühlung in einem System: aquatherm Systeme für Flächenheizung und -kühlung vermeiden Hitze, Zugluft oder Nebengeräusche wie z. B. Fließgeräusche und schaffen ein perfektes Raumklima. Mit dieser Technik kann je nach gewählter Wassertemperatur die Raumluft erwärmt oder gekühlt werden. Eine automatische Umschaltung von Flächenheizung auf Kühlbetrieb für die Raumkühlung komplettiert das System.

Der Keramik-Klimaboden von Schlüter-Systems verbindet ökologischen Heizkomfort mit Hygiene und Behaglichkeit. Die patentierte Bodenkonstruktion mit niedriger Aufbauhöhe reagiert schnell und macht das System zu einer perfekten Kombination aus energie- und kostensparender Fußbodenheizung und hygienischem Fliesenboden.

Ein paar grundlegende Empfehlungen sind für alle Häuser gleich: eine hervorragend gedämmte Außenhülle aus Ytong Porenbetonsteinen und massive Innenwände für privaten Schallschutz aus Silka Kalksandsteinen.

Mit Fliesen individuell gestalten – sowohl im Neubau als auch bei der Modernisierung helfen die aufeinander abgestimmten Systeme von Knauf Bauprodukte Ihnen dabei, Ihre Wohnträume in Eigenregie zu verwirklichen.

Die solarunterstützte Gasbrennwertheizung CerapurSolar vom Technologieführer Junkers in einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis – sparsam, effizient, zukunftsweisend.

 
 
 
 
Weitere Produkte
  • Die Greisel Mauersteine mit Mineralwolle: Wärmedämmung inklusive
    Die Greisel Mauersteine mit Mineralwolle: Wärmedämmung inklusive
  • HEIZUNGSSANIERUNG IST EINE LOHNENDE INVESTITION
    HEIZUNGSSANIERUNG IST EINE LOHNENDE INVESTITION
  • Ich mach´ das jetzt!
    Ich mach´ das jetzt!
  • Heizungsthermostat
    Heizungsthermostat "pinox": der perfekte Design-Thermostat
  • Multipor: Das ökologische Dämmsystem
    Multipor: Das ökologische Dämmsystem
  • Nadura - einsetzbar auf Boden und Wand
    Nadura - einsetzbar auf Boden und Wand
  • OPTISCHER UND TECHNISCHER WANDEL
    OPTISCHER UND TECHNISCHER WANDEL
  • Heizung erneuern und Energie sparen
    Heizung erneuern und Energie sparen
  • Fermacell Gipsfaser-Platte verbessert Raumluft
    Fermacell Gipsfaser-Platte verbessert Raumluft
  • Natürlich und umweltfreundlich Wohnen - auf Korkboden oder Linoleumboden
    Natürlich und umweltfreundlich Wohnen - auf Korkboden oder Linoleumboden
  • Bodengleiche barrierefreie Duschen für grenzenloses Duschvergnügen
    Bodengleiche barrierefreie Duschen für grenzenloses Duschvergnügen
  • Rollläden mit cleverer Steuerung
    Rollläden mit cleverer Steuerung
  • Ob Landhausdiele, Schiffsboden oder Stabparkett: Holzböden sind natürlich
    Ob Landhausdiele, Schiffsboden oder Stabparkett: Holzböden sind natürlich
  • Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
    Die neue Wohnraumlüftung von Schiedel: Innovation für Ihr Raumklima
  • Elektronische Haushaltszähler haben den Verbrauch im Blick
    Elektronische Haushaltszähler haben den Verbrauch im Blick
  • Rolladen für Neubau- und als Renovierungs-Systeme
    Rolladen für Neubau- und als Renovierungs-Systeme
  • Automatische Produkte - VELUX INTEGRA®
    Automatische Produkte - VELUX INTEGRA®
  • FERMACELL TROCKENESTRICH - VON GRUND AUF IDEAL
    FERMACELL TROCKENESTRICH - VON GRUND AUF IDEAL
  • Easyfresh - Die Wandfarbe, die Putzflächen einfach auffrischt
    Easyfresh - Die Wandfarbe, die Putzflächen einfach auffrischt
  • Duschen und Bäder bodengleich entwässern
    Duschen und Bäder bodengleich entwässern
  • Naturstein für Fassade und Interieur schafft einen individuellen Stil
    Naturstein für Fassade und Interieur schafft einen individuellen Stil
  • Wände verputzen und gestalten
    Wände verputzen und gestalten
  • Designboden - Der Boden macht den Raum.
    Designboden - Der Boden macht den Raum.
  • Trockenbau
    Trockenbau
  • Hausautomation - Wenn das Zuhause mitdenkt
    Hausautomation - Wenn das Zuhause mitdenkt
  • Laminatboden - fast besser als das Original
    Laminatboden - fast besser als das Original
  • VELUX Rollläden - Rundum-Schutz fürs ganze Jahr
    VELUX Rollläden - Rundum-Schutz fürs ganze Jahr
  • Der Schornstein von Schiedel - ein neuer Weg zum Energie sparen
    Der Schornstein von Schiedel - ein neuer Weg zum Energie sparen
  • Rollladen als Vorbau-Systeme
    Rollladen als Vorbau-Systeme
  • Das Haus der 1.000 Möglichkeiten
    Das Haus der 1.000 Möglichkeiten
  • Komplettes System für wirksamen Kellerschutz
    Komplettes System für wirksamen Kellerschutz
  • Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
    Sockelleisten und Designkanäle: Anschlüsse so flexibel wie Sie
 
 
Artikel bewerten Artikel bewertet

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

  • Kein Kommentar vorhanden
 
 
 
 
Mehr Wohnkomfort mit Keramik
  • Das Bad - Refugium für Körper und Seele.
  • Die neue Küche - Keramik konsequent funktional.
  • Treppenhäuser - Step by step: Trittsicher.
  • Treppenkanten - mit optischem Akzent.
  • Wohnräume - stilvolles Zuhause.
  • Balkone und Terrassen - Sonnige Zeiten für schöne Ausblicke.
  • Barrierefreie Räume - Von Anfang an daran denken.
 
 

Mehr zum Thema

Steuerung der Heizung: mit Touchscreen oder Smartphone

Steuerung der Heizung: mit Touchscreen oder Smartphone

Mithilfe intelligenter Haustechnik lässt sich die Heizung per Fernsteuerung über Handy oder Internet regulieren. Das ermöglicht mehr Flexibilität und Wohnkomfort bei geringerem Energieverbrauch.

mehr dazu
Mehr Wohnkomfort mit Keramik

Warm und wohnlich. Keramik mit Weitblick verlegt, bleibt pflegeleicht und ist extrem strapazierfähig! Schlüter Produkte machen Fliesen zu Energiesparern und sorgen dafür, dass sie lange schön bleiben.

mehr dazu
alle anzeigen

Weitere Informationen

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Im eigenen Garten das Grundwasser anzapfen und Geld sparen: Mit einem Brunnen ist das machbar. Bevor Sie einen Brunnen bauen, gilt es mit spitzem Stift zu rechnen und die richtige Technik zu wählen.

mehr dazu
Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Kaum hat die Freiluftsaison begonnen, schwirren die schwarz-gelben Biester über den gedeckten Tisch. Befindet sich ein Wespennest in der Nähe, geraten gemütliche Kaffeekränzchen schnell zum Chaos. Lesen Sie hier, wie Sie ein Wespennest beseitigen oder sich mit den Insekten arrangieren.

mehr dazu
 
 
 
 
Unser Tipp!

Besuchen Sie unser neues bauemotion!

  • Login
  • Merkbox
  • Newsletter
 
 
 
 

Benutzername und Passwort eintragen.

Passwort vergessen?
Individuelle Ratgeber auf Knopfdruck
Erstellen Sie sich Ihren persönlichen Ratgeber mit Bauwissen, Produkten und lexikalischen Erläuterungen. Sammeln Sie dafür alle Artikel in einer Merkbox, speichern oder drucken Sie einfach alles auf einmal aus oder senden Sie diese z.B. an Freunde.

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für kreative Ideen, Lösungen, Tipps und Trends rund ums Haus?
Dann bestellen Sie den wöchentlichen kostenlosen bauemotion-Newsletter. Lesen Sie aktuelle Beiträge zum Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Garten und mehr! Erhalten Sie Einblick in neue Techniken und Lösungen! Erfahren Sie, auf welche neuen Produkte Sie sich freuen können.

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen bauemotion-Newsletter.
 
 
 
 
MARKTPLATZ AKTUELL
RaumProgramm
Produkte finden
 
 
 

Finden Sie hier hilfreiche Produktinformationen aus dem Baubereich.

Regionale Suche
 
 
    suchen
 
 
 
 
Unsere Services
Fördermittel suchen

Fördermittel suchen

Aktuelle Förderprogramme und Zuschüsse zum Bauen und Modernisieren!

Prospektservice

Prospektservice

Aktuelle Prospekte für die richtigen Ideen kostenlos bestellen.

Frag einen Bauprofi

Frag einen Bauprofi

Haben Sie Fragen rund ums Haus? Unsere Experten geben im Forum Antworten.

Expertensuche rund ums Baurecht

Expertensuche rund ums Baurecht

Ihr persönlicher Anwalt, Sachverständiger oder Notar in Ihrer Nähe

Newsletter

Newsletter

Mit dem Ideen-Newsletter erhalten Sie frische Ideen für Ihr Zuhause.

Online-Spiel
 
 
Energieverbrauch in m3
Energieverbrauch in KWh
Energieverbrauch in Liter
 
 
 
 
Unsere Services
Ratgeber für Ihr Zuhause

Ratgeber für Ihr Zuhause

Das ideale Handbuch für alle Bauherren und Modernisierer

Diashow

Diashow

Inspirierende Bilder finden Sie über unsere visualisierte 3D-Suche!

 
80813090
© bauemotion.de 2015 - bauen und modernisieren in Haus und Garten - Der Vergleich: Wandheizungen gegen Fußbodenheizungen