4 (7)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
© Michael Nivelet - Fotolia

Schenkung statt Erbschaft: die Immobilie steuerfrei erben

Für eine Schenkung gelten die gleichen Freibeträge wie für eine Erbschaft. Es kann sich aber lohnen, das Erbe schon zu Lebzeiten in Etappen zu verschenken. Liegen diese weit genug auseinander, entfällt die Schenkungssteuer ganz.
Kann es sinnvoll sein, bereits zu Lebzeiten die Immobilie an die Nachkommen zu übertragen? Rechnerisch spricht einiges dafür! Man spricht in diesen Fällen auch von der vorweggenommenen Erbfolge. Die Gründe, eine Immobilie bereits zu Lebzeiten zu „verschenken“, sind allerdings unterschiedlichster Natur.
Die Immobilie gegen Auflagen verschenken
In den meisten Fällen stehen bei der Schenkung steuerliche Interessen im Vordergrund. Daneben steht aber auch die Befürchtung, dass die Immobilie bei einer „normalen Erbschaft“ an eine Erbengemeinschaft fällt und dann vielleicht versteigert oder verkauft wird, weil diese sich nicht einigen kann. Da dies eventuell nicht im Sinne des Schenkenden ist, kann hier eine Schenkung unter Auflagen sinnvoll sein.
Gerade in Zeiten, in denen die Menschen immer älter werden, spielt noch die Versorgung des Schenkers im Alter eine große Rolle. Diese könnte als Gegenleistung vom Beschenkten verlangt werden.
Mit einer Schenkung kann man Steuern sparen
Durch die Möglichkeit, das Erbe schon zu Lebzeiten zu verschenken, können Sie einiges an Steuern sparen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Regelung, dass Schenkungen und Erbschaften von ein und derselben Person innerhalb eines Zeitraums von zehn Jahren zusammengefasst werden. Hier zeigt sich, dass frühzeitige Schenkungen eine Menge Geld sparen können.
Ein Beispiel: Nehmen wir eine Immobilie im Wert von 1.000.000 Euro. Sie haben nur einen Sohn, der Alleinerbe der Immobilie wird. Würde er das Gebäude erben, müsste er (unter der Berücksichtigung des Freibetrags von 400.000 Euro) die übrigen 600.000 Euro mit 15 % versteuern – also 90.000 Euro an den Fiskus abführen. Schenken Sie ihm aber frühzeitig einen Anteil von 400.000 Euro und versterben Sie elf Jahre nach der Schenkung, erbt der Sohn nur noch 600.000 Euro. Hierfür steht ihm aber (da die zehn Jahre abgelaufen sind) wieder ein Freibetrag von 400.000 Euro zu, sodass er nur noch 200.000 Euro mit 11 % versteuern müsste, also 22.000 Euro. Die Steuerersparnis beläuft sich bei dieser Modellrechnung auf 68.000 Euro.
So entfällt die Schenkungssteuer
Wenn Sie sehr früh mit den Schenkungen beginnen, wäre sogar denkbar, dass Sie dem Sohn beispielsweise zu 18. Geburtstag einen Anteil von 400.000 Euro verschenken, zum 30. Geburtstag, also zwölf Jahre später, einen zweiten Anteil von 400.000 Euro. Angenommen, Sie sterben dann nach dem 40. Geburtstag Ihres Sohnes, erbt er die restlichen 200.000 Euro - und zahlt keinen Cent Schenkungssteuer oder Erbschaftssteuer.
Besitzer von Immobilien sollten also frühzeitig darüber nachdenken, wie sie ihr Erbe weitergeben wollen. Eine Schenkung kann dabei durchaus die günstigere Variante darstellen.
Diese und viele weitere Informationen rund um die Vermietung finden Sie unter www.hausblick.de

Ausgewählte Produkte

Auf Basis eines optimierten Grundrisses können Bauherren das Haus ganz einfach individuell an ihren persönlichen Bedarf anpassen und dabei unzählige architektonische Varianten miteinander kombinieren. Sie haben außerdem die Wahl zwischen unterschiedlichen Energiekonzepten und verschiedenen Möglichkeiten der Eigenleistung.

Artikel bewerten Artikel bewertet

Diesen Artikel mit Freunden teilen:

  • Kein Kommentar vorhanden

Mehr zum Thema

Innovationshäuser und Themenhäuser

Die Innovationshäuser als auch die Themenhäuser des Ytong Bausatzhauses vereinen moderne Architektur, maximalen Wohnkomfort, hohe Energieeffizienz und optimalen Klimaschutz miteinander.

mehr dazu
Den richtigen Handwerker finden: So geht's!

Den richtigen Handwerker finden: So geht's!

Egal ob das Dach kaputt ist oder der Wasserhahn tropft: Viele Hausbesitzer sind ratlos, wenn sie einen Handwerker suchen müssen. Wer ist zuverlässig? Wer hat das nötige Know-how? Und wer berät ehrlich? Wir sagen Ihnen, nach welchen Kriterien Sie einen geeigneten Handwerker finden können.

mehr dazu
alle anzeigen

Weitere Informationen

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Brunnen bohren: Die eigene Quelle im Garten

Im eigenen Garten das Grundwasser anzapfen und Geld sparen: Mit einem Brunnen ist das machbar. Bevor Sie einen Brunnen bauen, gilt es mit spitzem Stift zu rechnen und die richtige Technik zu wählen.

mehr dazu
Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Wespennest entfernen: Das hilft gegen ungebetene Gäste

Kaum hat die Freiluftsaison begonnen, schwirren die schwarz-gelben Biester über den gedeckten Tisch. Befindet sich ein Wespennest in der Nähe, geraten gemütliche Kaffeekränzchen schnell zum Chaos. Lesen Sie hier, wie Sie ein Wespennest beseitigen oder sich mit den Insekten arrangieren.

mehr dazu
 
 
 
 
Unser Tipp!

Besuchen Sie unser neues bauemotion!

  • Login
  • Merkbox
  • Newsletter
 
 
 
 

Benutzername und Passwort eintragen.

Passwort vergessen?
Individuelle Ratgeber auf Knopfdruck
Erstellen Sie sich Ihren persönlichen Ratgeber mit Bauwissen, Produkten und lexikalischen Erläuterungen. Sammeln Sie dafür alle Artikel in einer Merkbox, speichern oder drucken Sie einfach alles auf einmal aus oder senden Sie diese z.B. an Freunde.

Teilen Sie mit uns die Leidenschaft für kreative Ideen, Lösungen, Tipps und Trends rund ums Haus?
Dann bestellen Sie den wöchentlichen kostenlosen bauemotion-Newsletter. Lesen Sie aktuelle Beiträge zum Bauen, Modernisieren, Einrichten, Wohnen, Garten und mehr! Erhalten Sie Einblick in neue Techniken und Lösungen! Erfahren Sie, auf welche neuen Produkte Sie sich freuen können.

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen bauemotion-Newsletter.
 
 
 
 
MARKTPLATZ AKTUELL
RaumProgramm
Produkte finden
 
 
 

Finden Sie hier hilfreiche Produktinformationen aus dem Baubereich.

Regionale Suche
 
 
    suchen
 
 
 
 
Unsere Services
Fördermittel suchen

Fördermittel suchen

Aktuelle Förderprogramme und Zuschüsse zum Bauen und Modernisieren!

Prospektservice

Prospektservice

Aktuelle Prospekte für die richtigen Ideen kostenlos bestellen.

Frag einen Bauprofi

Frag einen Bauprofi

Haben Sie Fragen rund ums Haus? Unsere Experten geben im Forum Antworten.

Expertensuche rund ums Baurecht

Expertensuche rund ums Baurecht

Ihr persönlicher Anwalt, Sachverständiger oder Notar in Ihrer Nähe

Newsletter

Newsletter

Mit dem Ideen-Newsletter erhalten Sie frische Ideen für Ihr Zuhause.

Online-Spiel
 
 
Energieverbrauch in m3
Energieverbrauch in KWh
Energieverbrauch in Liter
 
 
 
 
Unsere Services
Ratgeber für Ihr Zuhause

Ratgeber für Ihr Zuhause

Das ideale Handbuch für alle Bauherren und Modernisierer

 
81375218
© bauemotion.de 2015 - bauen und modernisieren in Haus und Garten - Schenkung statt Erbschaft: die Immobilie steuerfrei erben